Am 01.12.2016 um 14:00 Uhr

Einweihung des Neubaus

Am Donnerstag, dem 1. Dezember, wurden der Neubau und der Lichthof offiziell eingeweiht.

Der Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup lud den Bürgermeister für Bau und Immobilienmanagement Michael Obert, die Architekten, Herrn Müller, die Lehrer und die SMV herzlich zu der Veranstaltung ein. Zuerst hielt der Bürgermeister eine Rede, in der er jedem dankte, der bei der Erweiterung des Schulgebäudes mitgeholfen hatte, und die einem einiges an Geduld abverlangte.

Dann sprach eine der beiden leitenden Architektinnen über die gesamte Entstehung des Max-Planck-Gymnasiums und über die architektonischen Besonderheiten des Anbaus und zuletzt hielt auch Herr Müller noch eine Rede, in der er sich mit Hilfe von einigen Zitaten ebenfalls bei allen bedankte.

Nach dem offiziellen Teil gab es noch vorzügliche Häppchen im neuen Arbeitsraum (so viel dazu, dass dort nicht gegessen werden soll). Der eigentliche Höhepunkt der Veranstaltung war jedoch Frau Donn, die ihr 11 Monate altes Baby mitbrachte, das alle zum Lächeln brachte.